Dezember 2018

Tag 239 | 07.12.2018

Da ich immer noch kein passendes Rohr für den rechten Auspuffkrümmer gefunden habe, habe ich es heute mal mit zuschweißen probiert. Da das Rohr der Vorwärmung ganz schön dünngerostet und zerlöchert war, war das natürlich ein Gemetzel. Aber es ist tatsächlich dicht geworden und es sollte auch noch genug Warmluft durchkönnen. Wenn nicht, werde ich es halt noch einmal versuchen oder einen Neuen kaufen.

Nach oben

Tag 240 | 08.12.2018

Daß die Abstände zwischen den Einträgen länger werden, ist der Jahreszeit geschuldet. Nach dem aktiven Sommer ist auch ein wenig die Luft raus. Gestern habe ich noch versucht, den Zupfer meines Multispot (Beulenzieh-/Punktschweißgerät) zur Mitarbeit zu überreden, aber irgendwas stimmt da nicht, er löst nur ab und zu mal aus. Da ist an Schweller ausbeulen - was eigentlich mal dringend dran wäre - nicht zu denken, viel zu nervig. Also muß ich da einen Fachmann befragen. Aber damit es überhaupt weitergeht habe ich den Windlauf ausgebeult. Den Welldraht, den ich dafür genommen habe, muß man zwar auch mit dem Zupfer anschweißen, aber da das nicht so viele Punkte sind, ging es auch mit einem nur ab und zu funktionierenden Gerät. Das Ausbeulen hat gut funktioniert, ich habe mir sogar noch einen Spezialaufsatz für meinen Gleithammer gebaut, den man in die M8-Gewinde der Scharnieraufnahme schrauben kann. Damit habe ich dann die Scharnieraufnahme ein wenig hochgeholt. Aber die ist echt stabil, viel war da nicht zu machen. Ein paar kleine Dellen sind noch drin, aber die müßte man warm machen, damit sie rausgehen. Wenn ich dann allerdings den Lack im Innenraum ankokele, ist irgendwie auch nichts gewonnen. Also werde ich auch dort ein bischen Spachteln. Die beste Gelegenheit, auch privat mal Zinnersatzspachtel auszuprobieren. Wenn man bedenkt, daß ich da eigentlich gar nichts machen wollte, ist sowieso schon viel passiert.

< Voriges Kapitel: November 2018

Windlauf ausbeulen

Tag 240: Die grobe Modifizierung für die Scharniere neuer Bauart kommt weg.

Windlauf ausbeulen

Tag 240: Sieht irgendwie genauso aus wie vorher, aber die Stimmen im Kopf sind still.

© 2016-2018 BoxerStop | Sitemap | Impressum